Umweltbilanz

Die Bauteilbörse Bremen hat bewiesen, dass die Wiederverwendung gebrauchter Bauteile in Bremen praktisch sehr gut umsetzbar ist. Die ökologischen Effekte sind durch eine begleitende Energiebilanzierung (Energieeinsparung, CO2- Minderung und Abfallvermeidung) aufgezeichnet worden. Über den Bauteilkatalog wird auch für unsere Bauteilbörse eine aktuelle Umweltbilanz erstellt.

An der technischen Umsetzung wird im Rahmen eines DBU-Projektes aktuell noch gearbeitet.

Die bisherigen Ergebnisse wurden hier dokumentiert:

Die Rückbauprojekte der Bauteilbörse Gronau im Rahmen eines DBU-Projektes

Sehr wertvoll ist bei diesen Fragen auch die Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW.
Speziell die Boden-, Bauschutt- und Bauteilbörse des Landes wird von uns genutzt.          "ALIOS" ist Bestandteil des Abfall Online Informationssystem in NRW

Nach dem Kreislaufwirtschaft- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) sind Abfälle in erster Linie zu vermeiden. Hier sehen wir als Bauteilbörse unseren wichtigen Beitrag in diesem breiten Betätigungsfeld:

  • Wieder- und Weiterverwendung erhaltenswürdiger Bauteile,
  • Vermeidung von Vernichtung wertvoller Rohstoffe, Energie und handwerklicher Kunst.